S34 kommt als Sparvariante!

Aktualisiert: 1. Jan.

Klimaschutzministerin Leonore Gewessler lässt den Bau der S34 neu überdenken. Die Traisental-Schnellstraße soll in einer reduzierten Form gebaut werden.

Gewessler meint in einer Pressekonferenz am 01. Dezember 2021 dazu:


„Mehr Straßen bedeutet mehr Autos. Mehr Straßen führt zu mehr Verkehr“.


(c) Asfinag


Nachlese:

https://www.noen.at/st-poelten/traisental-schnellstrasse-s34-soll-schrumpfen-erste-reaktionen-niederoesterreich-bau-grossprojekte-niederoesterreich-transport-s34-traisental-schnellstrasse-redaktion-303635666


https://noe.orf.at/stories/3132380



Im Beitrag der NÖN vom 30.11.2021 ist auch folgende Umfrage der NÖN angeführt, aus der hervorgeht, dass eine klare Mehrheit der Bevölkerung generell gegen den Bau der S34 eintritt.


(c) www.noen.at



*****************************************************************


Weitere Informationen zum Verkehr in Sankt Georgen: Am Bahnhof wurde eine neue Schrankenanlage errichtet, und auch bei der südlichen Ortseinfahrt Richtung Wilhelmsburg wurde groß gebaut. Dort entstand bis September 21 eine Unterführung der ÖBB Bahnstrecke, die mit 6,7 Millionen Euro Projektkosten ohne Zweifel als Großbauprojekt bezeichnet werden kann.

Es darf natürlich auch über die Relation dieser Kosten zur zu erzielenden Wirkung diskutiert werden ...




462 Ansichten2 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen